Einstellungen in den Vorbereitungsdienst zum 03.11.2014

Für die Einstellungen in den Vorbereitungsdienst zum 03.11.2014 lagen 193 Bewerbungen vor, von denen 110 zugelassen wurden (100 mit Lehramtsausbildung, 10 Quereinsteiger/-innen). Von den 110 zugelassenen Bewerberinnen und Bewerbern nahmen 20 (18 Bewerber/-innen mit Lehramtsausbildung, zwei Quereinsteiger/-innen) die ihnen angebotenen Ausbildungsstellen aus unterschiedlichen Gründen nicht an. Teilweise wurden Angebote aus anderen Bundesländern bevorzugt  oder das Studium konnte nicht fristgerecht beendet werden, so dass die Bewerbung auf einen späteren Einstellungstermin verschoben wurde. Andere Bewerber/-innen haben ihre Bewerbung aus privaten Gründen verschoben.

 

Zum 3. November 2014 stellte das Land Rheinland-Pfalz insgesamt 90 Referendarinnen und Referendare in den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an berufsbildenden Schulen ein. Im Einstellungsvolumen enthalten sind 8 Quereinsteiger/-innen, also Hochschulabsolventen ohne Lehramtsstudium. Deren Einstellung in den Vorbereitungsdienst erfolgt nur im Bedarfsfall und nach vorherigem Kolloquium, in dem die Eignung für den Vorbereitungsdienst festgestellt wird. Der BPR BBS begleitete im Rahmen seines Wächteramtes alle Einstellungsgespräche zur Zulassung der Quereinsteiger/-innen.

 

 

 

 

 

Zur Einstellung für den Quereinstieg zum 1. Mai 2015 finden folgende Fachrichtungen besondere Berücksichtigung: Metalltechnik, Gesundheit (nicht Tiermedizin), Pflege, Sozialpädagogik (nicht in Kombination mit Soziologie), Informatik (mit Schwerpunkt technische Informatik), Mathematik, Physik und Chemie.

Dagegen werden folgende Erstfächer vom Quereinstieg komplett ausgeschlossen: Bautechnik (Diplom/Master), Architektur (Diplom/Master), Holztechnik (Diplom/ Master), Betriebswirtschaft (Diplom/Master), Sozial-/Kulturwissenschaften (Diplom/ Master) – außer Psychologie (Diplom/Master), Agrar-/Forstwissenschaften (Diplom/ Master), Biologie (Diplom/Master), Volkswirtschaft (Diplom/Master), Umweltwissen-schaften (Diplom/Master), Pharmazie (Staatsexamen), Geographie (Diplom/Master), Deutsch (Diplom/Master), Fremdsprachen (Diplom/Master) und Sport (Diplom/Master).

 

Für die Einstellung im Seiteneinstieg an berufsbildenden Schulen zum 01.05.2015 wurden in den Schulaufsichtsbezirken nachfolgend aufgeführte Bedarfsfächer festgelegt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Impressum

Disclaimer - Datenschutz

Home